Worker Productivity

«Organization Chart of the Enterprise –
Worker Productivity Trends in Periods 1 to 24»

Richard Ibghy / Marilou Lemmens


Das kanadische Duo Richard Ibghy und Marilou Lemmens setzt Wissenschaft mit konzeptioneller Kunst in visuelle und sensorische Erlebnisse um. Ihre Werke stellen insbesondere die Ökonomen als Propheten der Neuzeit und deren Diagramme und Organigramme als zentrale Offenbarungen in Frage. Mit hintergründigem Humor verwenden Richard Ibghy und Marilou Lemmens banale Werkstoffe, um ihre Skepsis gegenüber wissenschaftlichen Modellen auszudrücken und deren Vergänglichkeit zu zeigen. Für Transactions haben sie zwei Arbeiten aus der Reihe Each Number Equals One Inhalation and One Exhalation (2016) als grossformatige Installationen realisiert. In Organization Chart of the Enterprise (2016) breitet sich bildhaft die betriebliche Hierarchie vom Geschäftsführer bis zu den Fabrikationsabteilungen aus. Das Diagramm Worker Productivity Trends in Periods 1 to 24 (2016) zeigt, wie die Arbeitsproduktivität in der Western Electric Company in Hawthorne (bei Chicago) bei einem der berühmtesten Versuche in der Industriegeschichte zwischen 1927 und 1932 zunahm.